RegistrierungVGUser-Google-MapMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZur Startseite

Forum des Vereins Fellgesichter e.V. » Ernsthaftes » Medizinisches » Loui hat Hüftprobleme » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nette   Zeige Nette auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 38

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 0
vergeben: 0


Knuddels: 0

Meine Fellgesichter: Hexe
Balu
Alter:: 53
Wohnort: 14547 Buchholz

Deutschland

Loui hat Hüftprobleme Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
mein armer Loui hat Hüftprobleme!
Heute war die Tierärztin da, hat ihn untersucht, seine Beschwerden liegen am Hüftgelenk links.
Ich hatte zuerst gedacht, daß er vielleicht einen Hexenschuß hätte, also die Wirbelsäule, aber es ist wohl eindeutig die Hüfte. Er will die Treppe nicht mehr steigen!
Ich hatte ihm gestern Metacam gegeben, aber das hat nicht wirklich angeschlagen.
Heute hat er eine Spritze mit Schmerzmittel in Kombination mit Cortison bekommen. Metacam soll ich weitergeben und in der Apotheke Vitamin- B- Komplex holen. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich nicht gleich noch Traumeel dazukaufe. Hat jemand Ahnung, ob sich das mit Metacam verträgt?
Wie war das, als Loui noch in Tordas Zoo war, wurde er da auf HD untersucht? Auf den Fotos hatte ich schon den Eindruck, daß er hinten sehr breitbeinig steht. Das war ja auch bei Henry der Fall und der hatte HD! Kann mir da jemand Auskunft geben!
Ich hoffe jetzt einfach mal, daß nur ein Nerv eingeklemmt ist und versuche nicht gerade das schlimmste anzunehmen. Sollte es nicht besser werden, muß er auf jeden Fall geröngt werden.
Auf jeden Fall bin ich schon ziemlich verzweifelt, ich hatte gehofft, daß ich nicht wieder das Pech mit HD habe!
Bitte helft mir!
Nette

20 Apr, 2012 09:26 40 Nette ist offline Email an Nette senden Homepage von Nette Beiträge von Nette suchen Nehmen Sie Nette in Ihre Freundesliste auf
siggi siggi ist weiblich   Zeige siggi auf Karte
Administrator


Dabei seit: 04 Mar, 2009
Beiträge: 1641

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 3
vergeben: 0


Knuddels: 21

Meine Fellgesichter: Ella

Karlchen
Alter:: 56
Wohnort: WHV



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nette,
gute Besserung für Loui!
Krisztina untersucht die Hunde nicht routinemäßig auf HD. Das würde ihre Möglichkeiten
überschreiten! Nur wenn dort etwas auffällig gewesen wäre, dann hätten Sie gründlich untersucht. Die Tierklinik ist in der Regel völlig ausgelastet mit Notfällen und der notwendigen Routine
wie zB.Impfen etc,
Mit Metacam habe ich bisher zum Glück, keine Erfahrungen, Traumeel habe ich aber schon häufiger bei uns in der Familie und auch bei unseren Tieren eingesetzt.
Kamen Louis Beschwerden denn plötzlich oder schleichend?
Ich drück euch die Daumen, dass es Loui bald wieder gut geht - aber abklären würde ich die Ursache schon . Bevor man nicht weiß was es ist, ist es sehr schwierig vernünftige Ratschläge zu erteilen.
Liebe Grüße Sigrid

20 Apr, 2012 10:58 07 siggi ist offline Email an siggi senden Beiträge von siggi suchen Nehmen Sie siggi in Ihre Freundesliste auf
Babs   Zeige Babs auf Karte
Administrator




Dabei seit: 03 Mar, 2009
Beiträge: 4595

Guthaben: 40 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 14
vergeben: 38


Knuddels: 15

Meine Fellgesichter: :
Bianca
Lerka
Szilvi
Napsi
Wede
Fürti
Ewig im Herzen:
Tassilo, Piroschka
Gitta und Bubi
Alter:: 50
Wohnort: Bad Honnef

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe einen Pin geschrieben -

Nur kurz vorweg: Therapie ohne Diagnose ist Unsinn!!!!!!!! Es ist gut gemeint, den Schmerz zu
stillen ...aber wie bei eingeschläferten Schmerz soll man da die wirkliche Ursache feststellen?

Bitte immer erstmal eine saubere Diagnose stellen lassen:

Röntgen, Blutbild für eine Entzündung evtl. Ultraschall - je nach Situation und auch möglich, je nach
Schmerzzentrum: Urinuntersuchung, Rückenprobleme können auch von Blase (Blasensteine -
Harnsteine) kommen oder von einer Nierenentzündung... wäre es das, wäre Cortison wirklich kontrapoduktiv ...

Was ich nicht verstehe, ist, wie ein Tierarzt ohne saubere Diagnose Cortison UND Metacam
gleichzeitig verschreiben kann...das ist wirklich, wirklich seltsam.... denn wenn der Hund etwas
an den inneren Organen hätte oder Anaplasmose...dann will ich die Konsequenzen nun nicht
hier erörtern...

LG Barbara

_______________


Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen
können, was wir den Tieren angetan haben.

Mark Twain, (1835 - 1910)

20 Apr, 2012 11:31 40 Babs ist offline Email an Babs senden Homepage von Babs Beiträge von Babs suchen Nehmen Sie Babs in Ihre Freundesliste auf
Nette   Zeige Nette auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 38

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 0
vergeben: 0


Knuddels: 0

Meine Fellgesichter: Hexe
Balu
Alter:: 53
Wohnort: 14547 Buchholz

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nur ganz kurz, daß er nicht mehr Treppensteigen wollte ist von heute auf morgen eingetreten!
Ich werde mit ihm heute in die Tierklinik Potsdam fahren.
Werde dann weiter berichten.
Danke erstmal
Anette

20 Apr, 2012 12:35 41 Nette ist offline Email an Nette senden Homepage von Nette Beiträge von Nette suchen Nehmen Sie Nette in Ihre Freundesliste auf
Nette   Zeige Nette auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 38

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 0
vergeben: 0


Knuddels: 0

Meine Fellgesichter: Hexe
Balu
Alter:: 53
Wohnort: 14547 Buchholz

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Loui gehts besser!
Wir waren noch am Freitag in der Tierklinik Potsdam. Der Tierarzt hat ihn gründlich untersucht. Er war der Meinung, daß es nicht an der Hüfte liegt, sondern an der LWS.
Wir sollen das Metacam doch weitergeben, 5-7 Tage, wenn bis dahin keine Besserung, - Termin zum Röntgen vereinbaren. Blutuntersuchung hielt er noch nicht für notwendig, erst wenn es nicht besser wird und beim Röntgen nichts gefunden wird.
Treppensteigen sollen wir vermeiden, also wird er die Treppe hochgetragen.
Aber er fing wieder an neckisch zu sein, meine Socken oder Schuhe klauen oder zu kneifen, was er nicht mehr gemacht hat. Beim Absetzen von Kot oder Urin hat er keine Probleme. Aufs Sofa und auf seinen Sessel im Schlafzimmer steigt er wieder, was er auch nicht mehr gemacht hat.
Er hat Tobeverbot, ist nicht ganz einfach, er hatte schon Anstalten dazu gemacht (im Haus). Auch soll er nur an der Leine laufen. Auf dem Grundstück ist er aber schon immer ein ruhiger Hund, der nicht wie irre herumrennt. Er läuft da eher spazieren und schaut sich um. Er bekommt jetzt noch zusätzlich Vitamin B Komplex und wir hatten Wärmepackungen gemacht, die er auch brav über sich ergehen läßt, vielleicht merkt er, daß es ihm guttut.
Erst mal Danke für die Hilfe, ich werde weiterberichten.
Grüssle, Nette

23 Apr, 2012 08:28 08 Nette ist offline Email an Nette senden Homepage von Nette Beiträge von Nette suchen Nehmen Sie Nette in Ihre Freundesliste auf
siggi siggi ist weiblich   Zeige siggi auf Karte
Administrator


Dabei seit: 04 Mar, 2009
Beiträge: 1641

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 3
vergeben: 0


Knuddels: 21

Meine Fellgesichter: Ella

Karlchen
Alter:: 56
Wohnort: WHV



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann hoffen wir mal, das es es Loui bald wieder gut geht und er wieder herumtoben kann!
108-GuteBesserung
LG Sigrid

23 Apr, 2012 09:09 31 siggi ist offline Email an siggi senden Beiträge von siggi suchen Nehmen Sie siggi in Ihre Freundesliste auf
Sutra Sutra ist weiblich   Zeige Sutra auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 02 Aug, 2011
Beiträge: 45

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 0
vergeben: 0


Knuddels: 0

Meine Fellgesichter: Branco Podenco Mix aus Teneriffa; Debbi und Berli 2 Kater aus Teneriffa
Alter:: 62
Wohnort: Potsdam



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nette, auch ich wünsche dem Loui alles Gute und dass es ihm bald besser geht. Der Branco will doch mal wieder mit ihm spielen. Ich habe auch immer grosse Angst um meine Tiere, wenn es ihnen nicht gut geht.
Liebe Grüsse, Renate

23 Apr, 2012 22:42 12 Sutra ist offline Email an Sutra senden Beiträge von Sutra suchen Nehmen Sie Sutra in Ihre Freundesliste auf
Nette   Zeige Nette auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 38

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 0
vergeben: 0


Knuddels: 0

Meine Fellgesichter: Hexe
Balu
Alter:: 53
Wohnort: 14547 Buchholz

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erst mal danke für die lieben Wünsche!
Ich werde heute einen Röntgentermin vereinbaren, da ich nicht wirklich zufrieden mit Louis Zustand bin. Irgendwas stimmt da nicht. Nächste Woche habe ich Urlaub und genügend Zeit.
Ich will meinen alten Loui wiederhaben Ungluecklich
Mir fehlen seine Streiche!
Sobald ich mehr weiß melde ich mich wieder....
Drückt mir die Daumen daß es wieder gut wird.

25 Apr, 2012 09:28 16 Nette ist offline Email an Nette senden Homepage von Nette Beiträge von Nette suchen Nehmen Sie Nette in Ihre Freundesliste auf
Babs   Zeige Babs auf Karte
Administrator




Dabei seit: 03 Mar, 2009
Beiträge: 4595

Guthaben: 40 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 14
vergeben: 38


Knuddels: 15

Meine Fellgesichter: :
Bianca
Lerka
Szilvi
Napsi
Wede
Fürti
Ewig im Herzen:
Tassilo, Piroschka
Gitta und Bubi
Alter:: 50
Wohnort: Bad Honnef

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Können diese beiden Veterinäre in Potsdam hellsehen?

Verstehe ich alles überhaupt nicht - wenn es ein Kind wäre, würde doch keiner einfach nur
Schmerzmittel geben und das Kind nach Hause schicken...kein Röntgen? Kein Bluttest? Kein
Ultraschall und keine Urinuntersuchung?

Wie schon am Telefon gesagt: Behandlung ohne Diagnose outet einen Arzt - ob dieser privat oder in
einer Klinik arbeitet...ob es sich um Menschen oder Tier handelt...

Kopfschüttelnde Grüße
Barbara

_______________


Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen
können, was wir den Tieren angetan haben.

Mark Twain, (1835 - 1910)

25 Apr, 2012 13:13 21 Babs ist offline Email an Babs senden Homepage von Babs Beiträge von Babs suchen Nehmen Sie Babs in Ihre Freundesliste auf
Sutra Sutra ist weiblich   Zeige Sutra auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 02 Aug, 2011
Beiträge: 45

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 0
vergeben: 0


Knuddels: 0

Meine Fellgesichter: Branco Podenco Mix aus Teneriffa; Debbi und Berli 2 Kater aus Teneriffa
Alter:: 62
Wohnort: Potsdam



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nette, das finde ich auch etwas komisch einfach nur Schmerzmittel zu geben, ohne zu röntgen, haben wir übrigens auch schon da erlebt, als wir als Notfall mit unserem Schnauzer Ella da waren. Unser Tierarzt ist in Potsdam Babelsberg am Weberplatz (Dr. Hügel und Dr. Homm, wir sind bei Dr. Hügel ) Tel. 0331/742336 Mo-Fr 10:00-12:00 und 16:00-18:00
Sa 9.00-12:00. Die röntgen bestimmt bevor sie Schmerzmittel geben, haben wir jedenfalls nur so erlebt.
Viel Glück und Daumen sind gedrückt.
Gruss Renate

25 Apr, 2012 13:50 33 Sutra ist offline Email an Sutra senden Beiträge von Sutra suchen Nehmen Sie Sutra in Ihre Freundesliste auf
Nette   Zeige Nette auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 38

Guthaben: 0 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 0
vergeben: 0


Knuddels: 0

Meine Fellgesichter: Hexe
Balu
Alter:: 53
Wohnort: 14547 Buchholz

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Seit Freitag gehts Loui wesentlich besser! Freitag hatte ich auch das Schmerzmittel abgesetzt.
Er lief wieder alleine die Treppen, nur ins Auto wollte er noch nicht.
Er hatte auch schon wieder Tendenzen wie ein Wilder über die Sofas zu hopsen, haben wir aber unterbunden.
Dann ging es ihm jeden Tag besser! Also wieder altes Programm; Socken und Schuhe klauen, Kartons zerreißen, sein Hundebett herumzerren, wir mußten ihn ständig bremsen.
Gestern hat er mit dem Rasensprenger herumgespielt, den fand er absolut klasse.
Trotzdem waren wir heute röntgen.
Keine Arthrose, kein Bandscheibenvorfall, keine HD.
Der Tierarzt meinte, daß es wahrscheinlich doch ein eingeklemmter Nerv gewesen wäre, die 7 Tage wären auch genau im Zeitrahmen, daß es wieder besser wird.
Ich kenn das leider auch von mir, hab ich regelmäßig, bei mir dauerts aber immer länger.
Wir sollen ihn noch die nächsten 7 Tage schonen.
Ich bin so froh, daß er wieder der Alte ist Jubel
Hoffentlich kommt das so schnell nicht wieder!
Ganz, ganz liebe Grüße
Anette

02 May, 2012 17:33 40 Nette ist offline Email an Nette senden Homepage von Nette Beiträge von Nette suchen Nehmen Sie Nette in Ihre Freundesliste auf
Babs   Zeige Babs auf Karte
Administrator




Dabei seit: 03 Mar, 2009
Beiträge: 4595

Guthaben: 40 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herzen Status:
erhalten: 14
vergeben: 38


Knuddels: 15

Meine Fellgesichter: :
Bianca
Lerka
Szilvi
Napsi
Wede
Fürti
Ewig im Herzen:
Tassilo, Piroschka
Gitta und Bubi
Alter:: 50
Wohnort: Bad Honnef

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hej wie genial - und was für ein Seelenhund er ist. Sogar die gleichen Zipperlein wie Du!

Herzlichen Glückwunsch zur Genesung.

Ich freue mich mit Euch!

LG Barbara

_______________


Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen
können, was wir den Tieren angetan haben.

Mark Twain, (1835 - 1910)

08 May, 2012 00:11 54 Babs ist offline Email an Babs senden Homepage von Babs Beiträge von Babs suchen Nehmen Sie Babs in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Forum des Vereins Fellgesichter e.V. » Ernsthaftes » Medizinisches » Loui hat Hüftprobleme » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5701742615702E+351.5701742615702E+111.5701742615702E+351.5701742615702E+28 | prof. Blocks: 654 | Spy-/Malware: 845
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2009 WoltLab GmbH